In der Zeit vom 11. bis 16.März 2014 fand im australischen Mulwala (zwischen Canberra und Melbourne gelegen), die Weltmeisterschaft im Barfuss- Wasserski bei traumhaften Bedingungen statt.

Insgesamt war die deutsche Mannschaft sehr erfolgreich: der 15- jährige Kenneth Eissler aus Speyer holte sich mit einem klasse Sprung die Gold Medaille und den Titel Junior World Jump Champion 2014.

Steffi Kirsch konnte ihre beiden Titel im Springen und in der Kombination bei den Ü35 erfolgreich verteidigen und nimmt neben den beiden Goldmedaillen auch noch die Silbermedaille im Slalom mit nach Hause. Bei den Tricks reichte es leider nur für Platz 5.

Ihre Tochter Jacky Kirsch eifert der Mutter schon ordentlich nach. Mit ihrer persönlichen Bestleistung erreichte sie im Trick der Junioren den 4. Platz.

Die offene Mannschaft, bestehend aus Svenja Hempelmann, Steffi Kirsch, Kenneth Eissler und Christian Kurz erreichte Platz 7 von 12. Die Junioren Mannschaft bestehend aus Jacky Kirsch und kenneth Eissler belegte Platz 5 von 6 und die Seniorenmannschaft  mit Steffi Kirsch und Rainer Adolph taten es ihnen gleich.

Insgesamt waren 12 Nationen vertreten, darunter auch China und Korea.

Allen unseren herzlichen Glückwunsch!!!

IMG 1029