Plakat Team GermanyPerfektes Wetter und sehr gute Rahmenbedingungen luden über 100 Sportler zu den E&A Meisterschaften am niederländischen Nederrijn ein. Der DWWV war nach einiger Zeit der Nichtteilnahme mit einer kleinen Mannschaft dabei. Ben Kassin, Oliver Larkin (beide Jun.), Phillip Schramm (open) und Dominik Lindemann (Masters) vom WakeClub Deutschland aus Potsdam vertraten die deutschen Farben. Für alle war es seit langen ein internationaler Höhepunkt, daher stand für sie das Erleben und Lernen im Vordergrund. Dies auch im Hinblick auf die WoldGames 2017. Ins Finale kam leider keiner unserer Sportler, wobei mit etwas Losglück in der Einteilung der Vorläufe sicher etwas mehr drin gewesen wäre. Von den Schwierigkeiten sind die Deutschen mit dabei, nur der eine oder andere Sturz und ganz knappe Punktentscheidungen verhinderten eine Platzierung unter den besten sechs Wakeboardern Europas.

Bild 1 Eröffnung

Die Ergebnisse sind zu finden unter http://www.iwwfed-ea.org/boatwake/15EAC001/

Der DWWV wird gefördert vom: Der DWWV ist Mitglied in folgenden Verbänden: Hauptsponsoren:
 bmi logo  DOSB Ringe Logo Farbe rgb 300dpi  iwwf logo          nada-logo      boesch-logo rixen-logo 
Zurück nach oben