Logo WG Logo Wasserski P1000412

 

 

1.Wettkampftag

Seit dem 20.07. laufen die World Games im polnischen Wroclaw. Heute sind nun auch die Wasserskiläufer und Wakeboarder ins sportliche Wettkampfgeschehen eingestiegen. Fanden alle Sportler gestern noch beste Bedingungen auf dem Fluß Oder vor, mussten sie nach einer durchregneten Nacht heute den ganzen Tag mit welligem Wasser und böigem Wind zurechtkommen.

Diese machten vor allem den Slalomläufern sehr zu schaffen. Aus diesem Grund entschied die Jury, alle Teilnehmer der Vorläufe auch für die Finals morgen zuzulassen. Damit wurde die Möglichkeit geboten, ohne voll auf Risiko zu gehen und damit Stürzen und Verletzungen zu vermeiden. Geena Krueger qualifizierte sich damit als Sechste für den Endlauf und wird auf Platz 2 startend vorlegen müssen. Bei den Vorläufen im Trick fuhr ein zweites Boot voraus, um die Wellen klein zu halten. In einem spannenden Vorlauf konnte sich Giannina ebenfalls als Sechste für das Finale qualifizieren. So stehen für das deutsche Team schon zwei Finalteilnahmen fest.

Der genaue Zeitablauf ist der Schedule of Events zu entnehmen.

Alle aktuellen Liveresultate unter http://iwwfed.com/2017-world-games-in-wroclaw-waterski-and-wakeboard-real-time-results/ 

Der DWWV wird gefördert vom: Der DWWV ist Mitglied in folgenden Verbänden: Hauptsponsoren:
 bmi logo  DOSB Ringe Logo Farbe rgb 300dpi  iwwf logo          nada-logo      boesch-logo rixen-logo 
Zurück nach oben